Fachstelle für pflegende Angehörige
 Fachstelle für pflegende Angehörige                                                                                                                                                                                             

Tanzcafé

Das Tanzcafé der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt findet immer wieder neue Freunde der alten Tanzschule.

Zur monatlichen Veranstaltung kommen nicht nur Demenzkranke mit ihren Angehörigen, sondern auch Menschen aus dem näheren Umkreis der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.

Das Tanzcafé bietet die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und stellt eine willkommene Abwechslung im Pflegealltag dar. Es soll zeigen, dass eine Krankheit und ein vergnüglicher Nachmittag zusammen passen und kein Widerspruch sind.

 

Die geselligen Tanz-Nachmittage finden in einer gemütlichen und inzwischen schon familiären Atmosphäre statt: Die Tische werden jahreszeitlich mit Blumen dekoriert, die Servietten zu kleinen Kunstobjekten gefaltet und die selbstgebackenen Kuchen von Angehörigen und ehrenamtlichen Helferinnen festlich angerichtet.

Um diesen Rahmen abzurunden spielt ein Musikant mit seinem Keyboard auf. Die wohlbekannten und alten Schlager wecken schöne Erinnerungen und regen – je nach Laune und Möglichkeiten des Einzelnen – zu vielen Aktivitäten wie Paartanz, Polonaise oder Sitztanz an. Wenn die Beine nicht mehr so wollen, wird im Stuhlkreis zum Rhythmus geschunkelt.

Die Besucher des Tanzcafés sind inzwischen wie eine große Familie zusammen gewachsen, man kennt sich untereinander und trägt auch zum Rahmenprogramm bei.

Die dreistündige Veranstaltung vergeht immer wie im Flug und am Ende zeigt sich in den Augen der Besucher schon die Vorfreude auf das nächste Tanzcafé.

Es ist keine Anmeldung nötig.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter: 0841/8817732

 

Das Tanzcafé pausiert pandemiebedingt vom November 2022 bis voraussichtlich März 2023.

Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum und Datenschutz