Fachstelle für pflegende Angehörige
 Fachstelle für pflegende Angehörige                                                                                                                                                                                             

Bewegung mit Musik

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. bietet ein Bewegungsprogramm zum Erhalt der Alltagskompetenzen unter besonderer Berücksichtigung von Personen im vierten Lebensalter, also von Menschen über 80 Jahren. Das Programm beinhaltet Kräftigungsübungen, spezielle Angebote hinsichtlich der Koordination sowie ein breites Spektrum an Alternativübungen für Rollstuhlfahrer /-innen. Insgesamt stärkt das Training vorhandene und fördert neue Ressourcen. Speziell eingesetzt zur Sturzprophylaxe werden innerhalb kürzester Zeit Verbesserungen sichtbar. Das Bewegungsprogramm ist auch für Demenzkranke entwickelt worden und wird zwei Mal wöchentlich durchgeführt. Sämtliche Übungen werden vom Übungsleiter demonstriert und begleitend durchgeführt. Gewohnte Bewegungen werden intensiviert und erhalten einen strukturierten Rahmen. Neben dem körperlichen Training wird auch der Geist aktiviert. Die Gruppenteilnehmer werden motiviert, z.B. ihre Übungswiederholungen laut mitzuzählen, das fördert Konzentration und Aufmerksamkeit. Zur Optimierung der Durchführung in den Trainingsstunden tragen ehrenamtliche  Helfer/-innen bei, die über das Training hinausgehenden Anforderungen während der Stunde gerecht werden.

 

Das Training findet an folgenden Tagen statt:


Montag   von 10:00- 11:00 Uhr
Mittwoch von 10:00- 11:00 Uhr

(Aktuell pausiert die Bewegung mit Musik)
 
Veranstaltungsort:

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.

Fauststraße 5

85051 Ingolstadt

 

Informationen und Anmeldung:

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.

 

Tel. 0841/8817732

Fax 0841/8817734,
e-mail:
info@alzheimer-ingolstadt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum und Datenschutz