Fachstelle für pflegende Angehörige
 Fachstelle für pflegende Angehörige                                                                                                                                                                                             

20 Jahre - Jubiläum

 

Am 10. Oktober 2001 – Internationaler Tag der seelischen Gesundheit – wurde die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. auf Initiative von Prof. Dr. Wolfgang Hartmann mit Angehörigen von Menschen mit Demenz gegründet. Den Vorsitz übernahm Mathilde Greil; sie führte die Alzheimer Gesellschaft bis März 2011 und entwickelte in dieser Zeit ein reichhaltiges Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen für die Region.

 

Unser Ziel ist Menschen mit Demenz sowie ihre An- und Zugehörigen zu informieren, zu unterstützen und zu entlasten. Durch Beratung, Selbsthilfe, Schulungen, ehrenamtliche Hilfe, Informationsveranstaltungen und Austausch haben wir in den letzten zwei Jahrzehnten die Situation betroffener Familien positiv verändern können. In dieser Zeit haben wir für Verständnis und Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung geworben, mit vielen Partner*innen ein Netzwerk aufgebaut und eine wichtige Rolle in der Versorgung von Menschen mit Demenz in der Region 10 eingenommen.

 

Für uns stehen die Interessen der Menschen mit Demenz und ihrer An- und Zugehörigen im Vordergrund. Damit sie die Erkrankung besser bewältigen und die Herausforderungen der Pflege meistern können stehen wir ihnen zur Seite.

Wir blicken zurück auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit und freuen uns auf die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte!

 

Lesen Sie die Broschüre zum Jubiläum

ePaper
Teilen:

Glückwünsche

 

"Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt blickt auf 20 Jahre Erfolgsgeschichte zurück. 20 Jahre Alzheimer Gesellschaft in Ingolstadt, das bedeutet 20 Jahre ehrenamtliches Engagement, Einsatzfreude, Tatendrang, Ideenreichtum, Fachwissen, Durchhaltevermögen, Herz und immer den Blick für das Wesentliche: Menschen mit Demenz und deren Angehörige, für die der Einsatz gedacht war und ist. „Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht“ (Ludwig Börne) Mit ihrer anspruchsvollen Arbeit setzen sie die Philosophie der Alzheimer Gesellschaften praktisch in die Tat um. Wir danken der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt für die langjährige Zusammenarbeit und freuen uns auf den gemeinsamen Weg auch zukünftig die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen nachhaltig zu verbessern.

Herzlichen Glückwunsch!" - Sonja Womser (Geschäftsführerin Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e. V.)

 

 

„... zum 20-jährigen Jubiläum gratulieren wir als Dachverband ganz herzlich. Ohne die tolle Arbeit vor Ort können wir auch auf Bundesebene unsere gemeinsamen Interessen nicht gut vertreten. Dabei sind wir immer in gutem Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen aus Ingolstadt, die gerade in diesen Zeiten von Corona regelmäßig unsere digitalen Erfahrungsaustausche mit ihren kreativen Erfahrungen bereichert haben. Von daher sei Ihnen allen gedankt! Wir wünschen weiter viel Erfolg und Freude und freuen uns auf gute Kontakte in der Zukunft!“ - Sabine Jansen Geschäftsführerin Deutsche Alzheimer Gesellschaft

 

Bildergalerie - Jubiläumsfeier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum und Datenschutz