Fachstelle für pflegende Angehörige
  Fachstelle für pflegende Angehörige                          

Herzlich Willkommen

Wir, die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt, sind eine Fachstelle für pflegende Angehörige. Die Fachstelle für pflegende Angehörige in Ingolstadt hat das Ziel, eine bestmögliche Unterstützung von pflegenden Angehörigen in der Stadt sicher zu stellen. Und das für alle pflegerischen Möglichkeiten. Gegenseitige Unterstützung und Zusammenhalt betroffener und interessierter Menschen steht für uns an erster Stelle.

Unsere Fachstelle bietet pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen Beratung, Vermittlung und Vernetzung rund um die Themen Alter und Pflege an.

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. bietet darüber hinaus Möglichkeiten des gegenseitigen Austauschs, der Entlastung sowie diverse Betreuungs- und Beratungsangebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige. Gemeinsam gilt es, auch schwierigen Lebenssituationen einen angenehmen Rahmen zu verschaffen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und heißen Sie bei der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. herzlich willkommen!

Der neue Vorstand wurde gewählt

v.l.n.r.: Der neue Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. Frau Charlotte Sälzer-Grimm, Herr Ralf Leonhardt, Frau Yvonne Mosandl, Frau Anelise Golin Stampfer, Frau Anke Manthey, Frau Stephanie Neumayer und Herr Dr. Matthias Habich

Vorstandwahlen bei der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. am 20. März 2019

 

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung einen neuen  Vorstand gewählt. 4 Vorstandsmitglieder wurden aus ihrer Tätigkeit bei der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. verabschiedet. Ein kleines Präsent und der Beifall zur Verabschiedung unterstrichen nochmals die Dankbarkeit aller Mitglieder und Vorstandsmitglieder. Wir danken Frau Victoria Broscheit, Herrn Dr. Winfried Teschauer, Herrn Bernd Billes und Frau Andrea Eikam für die langjährige Unterstützung bei unserer Arbeit und den tollen Ideen, wünschen alles Gute.

 

Nach der Einstimmigen Wahl leitet nun Frau Anelise Golin Stampfer als 1. Vorsitzende die Alzheimer Gesellschaft. Frau Anke Manthey übernimmt das Amt der 2. Vorsitzenden. Der Verein bedankt sich recht herzlich für ihr Engagement 8 Jahre lang als 1. Vorsitzenede und 2 Jahre als 2. Vorstitzende, in dene sie die Alzheimer Gesellschaft erfolgreich gelitet und gestaltet hat.

 

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch die neue Schriftführerin Frau Yvonne Mosandl gewählt, Frau Stephanie Neumayer bleibt weiter im Amt der Schatzmeisterin und wurde in der Wahl bestätigt. Als Beisitzer werden in Zukunft Herr Ralf Leonhardt, Frau Charlotte Sälzer-Grimm und Herr Dr. Matthias Habich den Vorstand unterstützen.

Kassenprüferinnen sind Frau Ernestina Dausch und Frau Victoria Broscheit.

Wir wünschen dem Vorstand für ihr Wirken alles Gute und viel Erfolg bei der Arbeit.

Kurs für Ehrenamtliche Helfer im Mai 2019

Kurse der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt für Ehrenamtliche Helfer im Mai

 

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. möchte die Angehörigen von Menschen mit Demenz in ihrer schwierigen Lage zusätzlich unterstützen, indem sie auch Schulungen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer anbietet. Der nächste Kurs für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer beginnt am 11. Mai 2019. Gerne laden wir Sie dazu ein!

 

Ziel der Schulung ist es - neben einem fundierten Wissen über die Erkrankung - den Ehrenamtlichen Helfern unterschiedlichste Handlungsstrategien zu vermitteln, die Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit Demenzkranken verleihen. Darüber hinaus werden die Entwicklung geeigneter Strategien zur persönlichen Entlastung sowie rechtliche Fragestellungen im Mittelpunkt des Kurses stehen.

In insgesamt vier Sitzungen jeweils Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr werden unverzichtbare Inhalte zum Thema Alzheimer und Demenz behandelt. Der Kurs endet am 26.Mai 2019, danach sind sie als ehrenamtliche Helfer/innen einsetzbar und können in unserer Vermittlungsagentur aufgenommen werden. Der Kurs verlangt keine Vorkenntnisse und es erfolgt keine Prüfung der Seminarinhalte. Sie erhalten bei regelmäßiger Teilnahme am Ende des Kurses ein Zertifikat.

 

Veranstaltungsort sind die Räume der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt im Zentrum der Ingenium-Stiftung, Fauststraße 5 in Ingolstadt.

Anmeldung

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0841/8817732 oder auf www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de.  

Die Fachstelle für pflegende Angehörige wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert

Nächste Veranstaltungen:

 

Vortrag:

"Demenz - mit dem Vergessen leben"

27. März 2019

18:30 Uhr Fauststrasse 5,

85051 Ingolstadt

 

Tanzcafé:

Fauststraße 5
am 06. April 2019

15:00 bis 18:00 Uhr

 

Vortrag:

"MDK-Gutachten: wie läuft die Einstufung in den Pflegegrad ab"

18. April 2019

18:30 Uhr Fauststraße 5,

85051 Ingolstadt

 

Telefonberatung:

0841/881 77 32

 

Jetzt bequem online spenden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum