Fachstelle für pflegende Angehörige
  Fachstelle für pflegende Angehörige                          

Vortragsreihe 2018

 

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. organisiert regelmäßig kostenlose Vorträge mit unterschiedlichen Themenbereichen über Alzheimer und Demenz.

Wir freuen uns, Sie einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Das Ziel der Vortragsreihe ist es, die Bevölkerung über die Krankheit Demenz aufzuklären, aber auch konkrete Hilfestellung anzubieten. Die Veranstaltung ist für Interessierte, Betroffene und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer offen und dauert je nach Diskussionsverlauf etwa eine bis eineinhalb Stunden.

 

Die Veranstaltungen finden immer in den Räumlichkeiten der Ingenium - Stiftung, Alzheimer Gesellschaft e.V., Eingang Fauststraße 5 in 85051 Ingolstadt statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch jederzeit unter 0841/8817732.

 

Unsere weiteren Vorträge können Sie hier einsehen.

18. Januar 2018 - "Ich kann nicht mehr!" - Pflegende Angehörige am Ende ihrer Kräfte

 

 

Das Leben mit Demenzbetroffenen ist nicht einfach. Jeden Tag stellen sich neue Herausforderungen und ständig sind Anpassungen notwendig. Pflegende Angehörige sind großen Belastungen ausgesetzt, die sowohl psychische als auch soziale und physische Wirkungen haben. Fakt ist: Menschen, die pflegen, sind manchmal überfordert und erkranken oft.

 

Wie kann man mit dieser Krankheit umgehen? Wie soll man die Pflege bewältigen? Was tun, wenn man nicht mehr kann? Wer hilft?

Mit diesen Fragen und der Situation der Angehörigen beschäftigt sich Anelise Stampfer seit 5 Jahren in der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt.

Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. lädt zu diesem Thema zu einem kostenlosen Vortrag am 18.01.2018 ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Das Ziel der Vortragsreihe der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V. ist es, die Bevölkerung über die Krankheit Demenz aufzuklären aber auch konkrete Hilfestellung anzubieten.

Die Veranstaltung ist für Interessierte, Betroffene und ehrenamtliche Helfer offen und dauert je nach Diskussionsverlauf auf 1 bis 1,5 Stunden.

Wir freuen uns auf regen Besuch!

 

 

Beginn 18:30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0841/8817732

Nächste Veranstaltung:

 

Vortrag:
"Ich kann nicht mehr!" - Pflegende Angehörige am Ende ihrer Kräfte

18. Januar 2018

18:30 Uhr Fauststrasse 5, 85051 Ingolstadt

 

 

Tanzcafé -
Fauststraße 5
am 13. Januar 2018

Telefonberatung

0841/881 77 32

 

Jetzt bequem online spenden!

Spendenkonto

Sparkasse Ingolstadt

IBAN DE56 7215 0000 0050 1763 61

BIC BYLADEM1ING

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum