Fachstelle für pflegende Angehörige
  Fachstelle für pflegende Angehörige                          

Unsere fünf Sinne entsprechen Öffnungen, durch welche wir all die Wahrnehmungen empfangen, welche sich dann in Begriffe, in Ideen verwandeln.

 

Arnaud Desjardins

Wir werden gefördert von:

Zentrum Bayern Familie und Soziales

*Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium

für Gesundheit und Pflege gefördert.

 

Stadt Ingolstadt

BARMER Krankenkasse

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern

Bundesversicherungsamt

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle ist es technisch nicht möglich oder nicht zumutbar, Links auf fremde Inhalte ständig zu überprüfen. Für alle externen Links auf den vorliegenden Webseiten gilt daher: Wir distanzieren uns von rechtswidrigen Inhalten und übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nächste Veranstaltungen:

 

Vortrag:

"Demenz - mit dem Vergessen leben"

27. März 2019

18:30 Uhr Fauststrasse 5,

85051 Ingolstadt

 

Tanzcafé:

Fauststraße 5
am 06. April 2019

15:00 bis 18:00 Uhr

 

Vortrag:

"MDK-Gutachten: wie läuft die Einstufung in den Pflegegrad ab"

18. April 2019

18:30 Uhr Fauststraße 5,

85051 Ingolstadt

 

Telefonberatung:

0841/881 77 32

 

Jetzt bequem online spenden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V.

Impressum